Terumo Fortbildungsportal

 

 

 

Aktuelle Webinare und Videos

Weitere Informationen über den Inhalt der angebotenen Webinare und Videos finden Sie nach Registrierung und Login.

Live Webinare

Weitere Live-Webinare werden wir Ihnen in Kürze anbieten.

Referent: Herr Dr. med. Thomas Schmitz, Herr Dr. med. Alexander Wolf

Wissenschaftliche Moderation: Herr Dr. med. Thomas Schmitz

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um einen Online-Workshop zur transradialen
Punktionstechnik. Neben der Darstellung von Anatomie und Methode sollen auch Tipps und Tricks zur
praktischen Anwendung, inklusive Materialkunde, vermittelt werden. Der Fokus wird hierbei auf das
Thema kalzifizierte Koronarstenose gerichtet.

Ein Case in the Box zeigt anschaulich, wie eine komplexe Intervention in der Praxis durchgeführt
werden kann.

Dem aktiven Informationsaustausch zwischen den Referenten und den Teilnehmern wird
ausreichend Raum gegeben. Fragen und das Einbringen eigener Erfahrungen der Teilnehmer sind
ausdrücklich gewünscht.

Dieses Live-Webinar richtet sich an alle Interessierten und im Bereich der interventionellen
Kardiologie tätigen Ärztinnen und Ärzte, welche bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der
transradialen Intervention haben oder zukünftig planen derartige Prozeduren durchzuführen.

 

Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Hessen beantragt.

 

On-Demand Videos

 

Periphere Intervention

Referent: Professor Müller-Hülsbeck, Doktor Hopf-Jensen, Michael Preiss, Leonardo Marques

Diese Aufzeichnung richtet sich an alle interessierte und im Bereich der interventionellen peripheren Gefäßmedizin tätigen Ärztinnen und Ärzte, welche bereits Erfahrungen auf dem Gebiet des Carotis-Stents haben oder zukünftig planen derartige Prozeduren durchzuführen.

Referent: Dr. M. Lichtenberg, Prof. Dr. E. Ducasse, Dr. D. Shaw and Dr. K. Deloose

Aufzeichnung des Symposiums über Complex CLI, Challenging Fem-Pop und Dual Layer Micromesh Stents beim LINC 2021 mit spannender Fallbesprechung.

Referent: Prof. Dr. P. Montorsi, Prof. Dr. A. Kahlberg, Prof. Dr. P. Odrowąż-Pieniążek and Dr. S. Müller-Hülsbeck

Aufzeichnung des Symposiums zum Roadsaver-Stent beim LINC 2021.

Referent: Dr. Zafar Hashim

Ein 60-minütiges Webinar, in dem Dr. Zafar Hashim, beratender interventioneller Neuro-Radiologe, über seine Erfahrungen beim Aufbau und der Entwicklung einer Methode für den radialen Zugang berichten wird.

Referent: Dr. Koen Deloose, Dr. Luis Mariano Palena

Im Rahmen dieses Videos werden Materialien und Techniken für den Zugang und die Passage komplexer Läsionen im Bereich FemPop und BTK vorgestellt. Ein Schwerpunkt wird auf den Einsatz von 0.018 Kathetern und Drähten gelegt.

 

Interventionelle Kardiologie

Referent: Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Peter Ewert Referenten: Prof. Dr. med. Andreas Eicken, Dr. med. Stanimir Georgiev, PD Dr. med. Daniel Tanase

Referent: Dr. Fritz Wodarg

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um einen Online-Workshop zum transradialen Zugangsweg in der interventionellen Neuroradiologie. Neben der Darstellung von Anatomie und Methode sollen auch Tipps und Tricks zur praktischen Anwendung, inklusive Materialkunde, vermittelt werden. Ein „Case in the Box“ zeigt anschaulich, wie eine komplexe Intervention in der Praxis durchgeführt werden kann. Dem aktiven Informationsaustausch zwischen dem Referenten und den Teilnehmern wird ausreichend Raum gegeben. Fragen und das Einbringen eigener Erfahrungen der Teilnehmer sind ausdrücklich gewünscht. Dieses Live-Webinar richtet sich an alle Interessierten und im Bereich der interventionellen Neuroradiologie tätigen Ärztinnen und Ärzte, welche bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der transradialen Intervention haben oder zukünftig planen derartige Prozeduren durchzuführen.

Referent: Dr. med. Thomas Schmitz, Dr. med. Alexander Wolf

Bei diesem Video handelt es sich um die Aufzeichnung unseres Online-Workshops zur transradialen Punktionstechnik. Neben der Darstellung von Anatomie und Methode werden Tipps und Tricks zur praktischen Anwendung, inklusive Materialkunde, vermittelt. Der Fokus wird hierbei auf das Thema Snuff-Box sowie Bifurkationsstenting gerichtet. Ein Case in the Box zeigt anschaulich, wie eine komplexe Intervention in der Praxis durchgeführt werden kann. Dieses Video richtet sich an alle Interessierten und im Bereich der interventionellen Kardiologie tätigen Ärztinnen und Ärzte, welche bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der transradialen Intervention haben oder zukünftig planen derartige Prozeduren durchzuführen.

Referent: PD Dr. Miroslaw Ferenc, Dr. Kambis Mashayekhi

Dieses Live-Webinar richtet sich an alle Interessierte und im Bereich der interventionellen Kardiologie tätigen Ärztinnen und Ärzte, welche bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Bifurkation haben oder zukünftig planen derartige Prozeduren durchzuführen.

 

Interventionelle Onkologie

Referent: Professor J. Kotzerke, Professor M. Lam, PD Dr. R. Freudenberg, CA Dr. J. Czyborra-Brinkmann

Anlässlich der 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin (digital) laden wir zu folgendem Industriesymposium ein: Zukunft ist jetzt: SIRT ohne Kompromisse – HOLMIUM PLATFORM – Die maßgeschneiderte Radioembolisation. Vorsitz: J. Kotzerke, Dresden

Referent: Prof. Dr. med. Dirk Arnold, Prof. Dr. med. Philippe L. Pereira, PD Dr. Dr. Lena-Christin Conradi

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen. Folgende Firma tritt als Sponsor auf: Firma Terumo mit 7.500 €. Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf ca. 7.500 €.

Referent: Prof. Dr. med. Dirk Arnold, Prof. Dr. med. Philippe L. Pereira, PD Dr. Dr. Lena-Christin Conradi

Folgende Themen werden behandelt: Faktencheck - Standortbestimmung DEB-Tace bei mCrC, Therapeutische Optionen, Tumorboard - die Höhle der Löwen oder Teamplayer? sowie Notwendigkeit der Teilnahme am Tumorboard und praktische Anwendung des Gelernten

Referent: Herr Prof. Thierry de Baere

ESMO GI 2020 Congress! Real life outcomes matter breaking DEM-TACE news from ESMO GI. ESMO World Congress on Gastrointestinal Cancer präsentierte Herr Prof. Thierry de Baere einen Beitrag zur lokoregionalen Behandlung von hepatozellulärem Karzinom (HCC) mit Anthrazykline beladenen LifePearl® (Chemoembolisation).

Referent: Prof. Lam, Dr. Braat und Dr. Boni

The Holmium Platform to our NM society during our Terumo sponsored EANM 2020 symposium. We have invited excellent speakers from the UMCU hospital (Prof. Lam & Dr. Braat) and from the Pisa hospital (Dr. Boni) to talk about the possibilities to individualize SIRT at its full potential.

 

Weitere Fortbildungen

Workshops, Seminare, Symposien, Trainings:

 

Periphere Intervention

Interventionelle Kardiologie

Interventionelle Onkologie

NEW GENERATION IN DEB-TACE - WEBINARSERIE / VORTRAGSREIHE

24.11.2021

Weitere Informationen zu den angebotenen Fortbildungen erhalten Sie nach erfolgter Registrierung.

Welche Themen interessieren Sie
für ein Video oder Live-Webinar?

Senden Sie uns eine Email an learning.edge@terumo-europe.com

Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Häufige Fragen

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.

Welche Angebote bietet das Portal?

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, sich kontinuierlich ohne großen Aufwand fortzubilden. Durch den Einsatz digitaler Medien stellen wir Ihnen ein breites Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, darunter Live-Webinare und Videos „on demand“, die auch mobil abrufbar sein werden.

Wer kann sich anmelden?

Anmeldungen können ausschließlich für folgenden Personenkreis angenommen werden: Ärzte und Apotheker sowie Angehörige medizinischer und pharmazeutischer Heilberufe.

Wie kann ich mich für die Webinare anmelden?

Sie müssen sich zunächst registrieren und können sich dann ganz einfach und schnell über das Anmeldeformular im passwortgeschützten Bereich des Terumo Learning Edge Portals anmelden.

Werden die Kurse anerkannt?

Ja. Durch unsere Webinare können Sie CME-Punkte sammeln. Die Zertifizierung der angebotenen Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Hessen beantragt. Bei erfolgreicher Anerkennung erhalten Sie CME-Punkte. Bitte geben Sie daher Ihre EFN bei der Registrierung an.

Benötige ich eine Webcam?

Nein. Für unsere Webinare benötigen Sie nur einen PC mit Lautsprechern zum Zuhören. Falls Sie Fragen stellen möchten, geht dies im Chat oder per Sprachfunktion. Dann benötigen Sie einen PC mit Mikrofon.

Muss ich eine Software auf meinem Computer installieren?

Zur Teilnahme am Live-Webinar müssen Sie eine Applikation herunterladen (GoToWebinar desktop app). Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Einladungs-E-Mail. Öffnen Sie die Mail und klicken zum entsprechenden Zeitpunkt auf den Button „Am Webinar teilnehmen“. Sie starten die Teilnahme durch Download der Applikation. Die Systemvoraussetzungen können Sie hier vorab testen.

Muss ich ein Webinar stornieren, falls ich nicht teilnehmen kann?

Wir bitten darum von der Online-Fortbildung zurückzutreten im Fall, dass man nicht teilnehmen kann. Da sonst anderen Interessierten der Zugang zu der Online-Fortbildung verwehrt bleibt aufgrund einer limitierten Anzahl an Teilnehmern. Eine Übertragung an Dritte ist generell nicht möglich.